Generalversammlung - RV-Balingen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Generalversammlung

Pressemitteilungen


 Gerneralversammlung beim Reiterverein Balingen


  Nach dem erfolgreichen Weihnachtsreiten am 15. Dezember 2013 stand die jährliche Generalversammlung des
  Reiterverein Balingen an. Hierbei konnten die Vorsitzenden Angela Kraut und Jürgen Loesdau und die
  Kassiererin Diana Hopt nur Gutes berichten.

  Obwohl der Reiterverein Balingen in diesem Jahr zwei große Reitturniere veranstaltete, konnte die Kassiererin
  Diana Hopt die Vereinskasse in einem positiven Gleichgewicht halten, was bei derart aufwendigen und
  kostenintensiven Veranstaltungen ohne Mithilfe von freiwilligen Vereinsmitgliedern und Sponsoren wohl nicht
  möglich gewesen wäre.

  Direkte Wahlen standen nicht an, aber aufgrund von beruflichen Umorientierungen und Berufsausbildungen
  mussten zwei Ämter neu besetzt werden. Die Stelle des Geschäftsführers wurde hierbei kommissarisch durch den
  amtierenden 2. Vorsitzenden besetzt und für die scheidende Sportwartin konnte die aktuelle Landesmeisterin
  der Jungen Dressurreiter Anna Widmann als neues Mitglied im Ausschuss gewonnen werden.

  Darüber hinaus konnten sich die Mitglieder des Vorstands und des Ausschusses einvernehmlich auf eine Erhöhung
  des Reitstundenzuschusses für Vereinsmitglieder einigen, um die positiv gewachsene Jugendreiterei auch weiterhin
  fördern, ausbauen und weiter in der Verein mit einbinden zu können.

  Mittlerweile kann die Reitanlage Balingen ca. 60 Reitschüler auf Schulpferden und ca. 30 Voltigier-Kinder vorweisen,
  von welchen eine Vielzahl, durch eine entsprechende Vereinsmitgliedschaft, auf den Zuschuss durch den Reiterverein
  Balingen zurück greifen kann.

  Somit kann der Reiterverein Balingen, durch die Straffung und Neubesetzung der frei gewordenen Ämter, gelassen
  auf das neue Reiterjahr 2014 blicken.


  Die Vorstandschaft und der Ausschuss freuen sich stets, wenn sie viele aktive- und passive Mitlieder und Freunde des
  Reiterverein Balingen auf der Reitanlage, im Reiterstüble und auf Reitevents antreffen, um das Vereinsleben weiter zu festigen!



 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü