Neuer Reitboden der 20m x 60m Halle - RV-Balingen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Neuer Reitboden der 20m x 60m Halle

Pressemitteilungen

Neuer Reitboden der 20m x 60m Halle

Nachdem die neu erbaute Reithalle (Bild rechts) auf der Reitanlage Balingen durch das Spring- und Dressurturnier bis zur Klasse S* vom 05. bis 07. April 2013 sein Debüt feierte und durchweg positive Resonanz erntete, wurde nun ein weiterer Meilenstein auf der Reitanlage Balingen gesetzt.

 

Eine Modernisierung der seit Jahrzehnten bewährten, schönen, großen Reithalle mit den Reitbahnmaßen von 20x60m wurde in den vergangenen Wochen durchgeführt.

Hierbei wurde der in die Jahre gekommene Reithallenboden, welcher durch seine langjährigen guten Dienste einer besonderen Pflege bedurfte, um nicht zu hart, zu tief oder zu staubig zu werden, entfernt und durch einen Ebbe-Flut-Boden ersetzt. Diese permanent-vollautomatische Bewässerung erlaubt es unabhängig von der Jahreszeit oder Außentemperatur

 

die optimalen Reitbodenbedingungen vorzufinden. Wo sich anderweitig viele Reiter mit der Bildung von Staub auf den Reitplätzen und Reithallen abfinden müssen, zeichnet sich dieser Boden als absolut staubfrei aus und lässt sich durch die automatische Wasserstandsregulierung entsprechend der Anforderungen fester oder lockerer gestalten.

Somit können nun auch die Schulreiter, Einsteller und Turnierreiter (als Abreitehalle) die Vorzüge eines weiteren Ebbe-Flut-Bodens auf der Reitanlage Balingen mit ihren Pferden genießen. Diese optimalen Bedingungen werden sich am Hallenreitturnier Ende Oktober mit zwei Springen bis zur Klasse S* bewähren, wenn die Abreitehalle wie auch die Turnierhalle mit dem bewährten Ebbe-Flut-Reitbodensystem ausgestattet sind.


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü